KINDER UND JUGENDLICHE

„MAN IST NIE ZU KLEIN UM GROSSARTIG ZU SEIN“ - Unbekannt

Als Mama von 3 wunderbaren Kindern darf ich täglich miterleben, wie erfüllend und schön, aber zeitgleich so herausfordernd und anstrengend diese Aufgabe sein kann. Die Rolle als Mama bringt mich immer wieder an meine eigenen Grenzen und lehrt mich täglich, wie wichtig es ist, nicht auf meine eigenen Bedürfnisse zu vergessen. Mich selbst wichtig zu nehmen und gut auf meine physische und psychische Gesundheit zu achten. Selbstliebe, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit sind wichtige Pfeiler um mit den Herausforderungen der Elternschaft zurechtzukommen.

Wobei kann ich hilfreich sein:

  • Traurigkeit und Depression
  • Veränderungen (Trennung /Scheidung, Verlust,..)
  • Schlafschwierigkeiten (Ein- Durchschlafschwierigkeiten, Nachtschreck,..)
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Einnässen (Bettnässen), Einkoten
  • Schulprobleme (Schulangst, Schulverweigerung,..)
  • Aggressives Verhalten und Wut
  • Konflikte mit Eltern und Gleichaltrigen
  • Ängste und Panik
  • Psychosomatische Beschwerden (Kopfschmerzen, Bauchschmerzen)
  • Mutismus
  • Selbstwert
  • Schwierigkeiten beim Füttern/Stillen
  • Trennungsängste
  • Exzessives Schreien
  • Schwierigkeiten eine emotionale Beziehung zum Kind zu finden
  • Regulationsstörungen

Psychotherapie - Daniela Cott BA.pth